Header Image

Solmucol Erkältungshusten

Erkältet? Dickflüssiger, zäher Schleim in den Atemwegen?

Solmucol Erkältungshusten mit dem schleimlösenden N-Acetylcystein löst den Schleim und lässt Sie wieder frei durchatmen. Schauen Sie unter Erkältung und Schnupfen und erfahren Sie mehr über die Beschwerden und die Wirkung von N-Acetylcystein, dem Wirkstoff in Solmucol Erkältungshusten.

Galenische Formen

Solmucol Erkältungshusten wird in drei galenischen Formen angeboten:

  • Lutschtabletten zu 100 mg oder 200 mg, welche ohne Wasser eingenommen werden können und somit ideal für unterwegs sind;
  • Brausetabletten oder Granulat zu 600 mg, die idealerweise morgens oder abends verabreicht werden können. Sie vereinfachen das Leben und steigern durch die einmalige Einnahme die Therapietreue;
  • Sirupe für Kinder und Erwachsene machen mit ihren guten Geschmacksrichtungen die Therapie angenehmer.